Verfasst von: Dr. Who | 16.4.14

799 | Nicht Schindler’s Liste

STIMME RUSSLANDS Im Netz ist die Aktion "Schreibe dich in die schwarze Liste der USA ein" zu Ende gegangen. Mehr als 55.000 Russen haben den Appell unterschrieben, gegen sie Sanktionen einzuführen, weil sie nicht damit einverstanden sind, dass Washington Bürgern der Russischen Föderation Beschränkungen auferlegt, die sich gegen Beamte, Gesetzgeber und Geschäftsleute richten.

"Das Projekt "Schreibe dich in die schwarze Liste der USA ein" ist nicht deshalb wichtig, weil es die hohe Bereitschaft der Gesellschaft zur Konsolidierung zeigt, sondern weil es als Nennwert für die Veränderung des Bewusstseins der Menschen und als Beweis für einen erwachten Stolz auf unser Land gelten kann", ist der Vizepräsident des Jugendverbandes der Juristen der Russischen Föderation und Autor der Aktion, Artjom Kirjanow, überzeugt.

Die Webseite der Aktion: http://usagoaway.ru/?en

Quelle: http://german.ruvr.ru/news/2014_04_15/Mehr-als-55-000-Russen-bitten-die-USA-um-Aufnahme-in-die-schwarze-Liste-6694/

Advertisements

Kategorien