Verfasst von: Dr. Who | 11.9.14

949 | Joachim Gauck: Schandfleck Deutschlands

Kaum jemals zuvor war ein deutscher Bundespräsident so unbeliebt, doppelzüngig, unglaubwürdig und amoralisch wie Joachim Gauck – der ehemalige Pastor aus Rostock in der ex-DDR. Doch er darf reden, vor allem viel Unsinn. Das kennzeichnet den Westen. Gauck polarisiert wie kein anderer, wirbt für den Krieg, spaltet die Gesellschaft, zieht den Unmut vieler Deutscher auf sich. Und er bleibt dabei:

„Das beste Deutschland, das wir jemals hatten“

Zweieinhalb Jahre sind rum, die Hälfte der Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck. Er hat die Rolle Deutschlands in der Welt zum zentralen Thema gemacht. Kritik gab es zuletzt an seinem Auftritt in Danzig.

Quelle und weiterlesen: Handelsblatt

Advertisements

Kategorien