Verfasst von: Dr. Who | 6.11.14

1089 | Oliver Stone will Doku über Putin drehen

Starregisseur Oliver Stone will eine Dokumentation über Russlands Präsident Wladimir Putin drehen, um dem US-Publikum eine alternative Sicht auf viele Ereignisse zu zeigen.

Der dreifache Oscar-Preisträger, der vor allem durch politische Filme bekannt ist, sagte bei einem Moskau-Besuch zu RIA Novosti, er habe nicht vor, einen Spielfilm über Putin zu drehen. „Aber ich würde ihn gerne interviewen, um einen Standpunkt zu zeigen, gegen den sich die Amerikaner sperren. Ich möchte einen Dokumentarfilm über ihn machen“, so Stone, der unter anderem Filmbiografien über die US-Präsidenten Richard Nixon und  George W. Bush produziert hat.

In seinem Buch „The Untold History of the USA“, das erst gerade in Russland erschienen ist, biete er einen anderen Blickwinkel auf die amerikanische Geschichte, so Stone weiter. Jeder Staat wolle das Negative lieber vertuschen, es sei sehr schwer, selbstkritisch zu sein. „Ich will damit nicht sagen, dass die Geschichte, die die Jugendlichen (in den USA) in der Schule lernen, falsch ist. Doch ist sie so stark zerstückelt, dass es kein einheitliches Bild gibt.“

Quelle: http://de.ria.ru/culture_and_sport/20141106/269946522.html

Advertisements

Kategorien