Verfasst von: Dr. Who | 27.11.14

1137 | CNN zensiert Interview mit RT-Moderatorin

Das gesamte Interview kann man hier in der transkribierten englischen Fassung nachlesen.

Letzte Woche hatte CNN die RT-Moderatorin Anissa Naouai („In the Now“) zu einer CNN-Diskussionsrunde eingeladen zum Thema: “Der Propagandakrieg der russischen Regierung”. Alle ihre kritischen Bemerkungen zu CNN und dem Einfluss der US-Regierung auf US-Medien wurden allerdings bei der Ausstrahlung rausgeschnitten. Wir zeigen den von CNN zensierten Part.

Quelle: Screenshot CNNQuelle: Screenshot CNN

Im Laufe der Diskussion mit Christiane Amanpour und dem ehemaligen russischen Premierministers Michael Kasyanow entwickelte sich ein heftiger Schlagabtausch bei dem die RT-Moderatorin die Propaganda Rolle von CNN im Irak- und Serbienkrieg sowie direkt von der US-Regierungen in Auftrag gegebene CNN-Sendungen hinterfragte.

Als die Sendung ausgestrahlt wurde, fehlte der komplette Teil in dem Naouai die CNN faktenreich kritisiert und hinterfragt hatte. Wir zeigen den von CNN zensierten Part.

Quelle: http://www.rtdeutsch.com/7251/headline/cnn-zensiert-interview-mit-rt-moderatorin-wir-zeigen-den-fehlenden-part/

Advertisements

Kategorien