Verfasst von: Dr. Who | 28.2.15

1153 | Boris Nemzow tot: "Man darf sich nicht nach dem Willen richten, sondern nach dem Gesetz"

Boris Nemzow ist tot. Der schärfste Kritiker Putins und Auslieferer Russlands wurde erschossen. Vier Kugeln trafen seinen Rücken. Das Staatsfernsehen zeigt in der Nacht zum Samstag, wie Ermittler in der Dunkelheit den entblößten Oberkörper des 55-Jährigen untersuchen. Unser aufrichtiges Beileid.

Wenn die Verheißung Nemzow’s "Man darf sich nicht nach dem Willen richten, sondern nach dem Gesetz" kein Omen ist: Original OPPT UCC filings (K.O. des Schuldgeldsystems)

Advertisements

Kategorien