Verfasst von: Dr. Who | 10.3.15

1159 | USA: Aus-der-Reihe-Tanzen unzulässig

Unsere amerikanischen Freunde gerieren sich immer mehr als Psychopathen. Hatte Hitler womöglich Recht, als er Woodrow und Churchill für geisestkrank hielt? Vor unseren Augen beleidigen einige Wenige die Intelligenz und den Intellekt der Welt, die Begabung zu sehen und zu erkennen von Milliarden Menschen.

So hat die Sprecherin des US-Außenministeriums, Marie Harf, den zyprischen Präsidenten Nikos Anastasiadis für dessen jüngsten Russland-Besuch scharf kritisiert, bei dem er für einen Ausbau der gegenseitigen Geschäftskontakte plädiert hatte. Dabei griff Harf auf dasselbe Argument wie Nuland zurück: Die USA und Europa sollten Russland gemeinsam unter Druck setzen, und ein „Aus-der Reihe-Tanzen” wäre unzulässig. Zypern reagierte auf diese Kritik scharf und warf Washington vor, die Türkei wegen ihrer aggressiven Politik auf der Insel nicht zur Räson zu bringen.

Quelle: http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150306/301386975.html#ixzz3TviD85JM

Advertisements

Kategorien