Verfasst von: Dr. Who | 27.8.15

1328 | Grundgesetz statt Verfassung: Volk als Souverän als idiotische Vorstellung empfunden

Warum wird bis heute Artikel 146 Grundgesetz nicht umgesetzt?

Antwort des ehemaligen Bürgermeisters von Jessen, Dietmar Brettschneider, Amtsinhaber von 1990 bis 2014, nach 45 Jahren CDU-Partebuch zurückgegeben

Brettschneider verweist auf den Paragraphen 146 des Grundgesetzes, in dem es heißt: Wenn die deutsche Einheit vollzogen sei, soll das Grundgesetz durch eine vom Volk in freier Entscheidung beschlossenen Verfassung ersetzt werden. „Wir halten aber am Grundgesetz fest, weil so die Mitbestimmung der Bevölkerung ausgehebelt wird. Über keinen wichtigen EU-Vertrag hat das Volk abstimmen können.“

Quelle und weiter zum Thema: wittenbergersonntag.de

Advertisements

Kategorien