Verfasst von: Dr. Who | 27.8.15

1329 | Tschechien: 72% gegen Aufnahme von Migranten

„Wir wollen keinerlei muslimische oder nichtmuslimische Terroristen bei uns haben. Wir wollen nicht, dass bei uns die Scharia-Gesetze gelten.“

„Wir verniedlichen nicht die Bedeutung des Problems, uns sind die möglichen Sicherheitsrisiken bewusst, doch man muss die Ursachen beseitigen. Sie sind damit verbunden, dass in manchen Ländern Krieg ist. Die Wirtschaftsmigranten müssen wir zurückschicken“, sagte Bělobrádek.

Laut einer Juli-Studie des tschechischen Zentrums für öffentliche Meinungsforschung sind 72 Prozent der Tschechen gegen die Aufnahme von Migranten auf dem Territorium Tschechiens. Eine Studie der Agentur STEM hat ergeben dass mehr als 70 Prozent der Tschechen den Migrantenzustrom als eine große Bedrohung betrachten.

Quelle: de.sputniknews.com

Advertisements

Kategorien