Verfasst von: Dr. Who | 9.3.16

1475 | RS-26: Russland 100% sicher, NATO chancenlos

Die russische Interkontinentalrakete RS-26 Rubesch hat Militärexperten weltweit erstaunt, wie die Zeitung Rossijskaja Gaseta schreibt. In einer chinesischen TV-Sendung Anfang März lobte ein Verteidigungsexperte die Eigenschaften der russischen Rakete und sagte, dass kein amerikanisches Raketenabwehrsystem in der Lage wäre, sie zu stoppen.

Russische Rakete über Las Vegas löst Panik unter US-Bürgern aus

Die RS-26 habe gar keine Analoga in der Welt, so der chinesische Experte, denn sie ändere ständig ihre Flugbahn.

"Diese ist sogar besser als die berühmte Topol-M-Rakete… Ihre Sprengköpfe sind auf einem Überschallniveau und ändern ständig ihren Kurs. Einige von ihnen werden jedes existierende Raketenabwehrsystem durchdringen und ihr Ziel erreichen", fügte er hinzu.

Auf die Frage, ob die neue russische Interkontinentalrakete die Amerikaner schockiert hätte, sagte der Experte, dass nicht nur die Amerikaner nun ratlos wären, sondern auch die Chinesen.

"Russland ist nun zu 100 Prozent sicher, wie niemand anders", betonte er.

Interessant ist, dass die Beschleunigungsphase der Rakete weniger als fünf Minuten dauert und somit die Radare der Nato in Europa nicht in der Lage sind, den Start zu registrieren.

Diese neue Interkontinentalrakete wurde als Antwort auf die US-Pläne zur Stationierung eines globalen Raketenabwehrsystems an den Grenzen Russlands entwickelt. Die RS-26 Rubesch soll noch 2016 einsatzbereit sein.

Quelle: de.sputniknews.com

Advertisements

Kategorien