Verfasst von: Dr. Who | 13.4.16

1520 | Wir sind zu naiv – Boris Reitschuster: Putin hat Deutschland unterwandert

Boris Reitschuster versucht zu verklickern, dass das was in jedem Staat dieser Erde abläuft, eine Besonderheit des "System Putin" sei. Ist Boris Reitschuster naiv? Es gehört viel Naivität dazu, (Gegen-)Propaganda nicht als Versuch zu entlarven, das eigene System zu decken oder gar zu verschleiern, indem man die Anwendung desselben missliebigen Mitspielern unterjubelt. Das hat System und das ist System. Wenn da von KGB und Stasi die Rede ist, sollte man BND, VFS und MAD nicht unerwähnt lassen.

Mindestens seit 2014 weiß "Deutschland", dass Putin ein Bad Guy ist, ein KGB-Mann, der Böses im Schilde führt. Jemand, der die Krim annektiert und in der Uraine sein Unwesen treibt. Ein Schurke.

Es erscheint primitiv, in der heutigen aufgeklärten Welt zu versuchen, systemimmanente Eigenschaften einer Person oder Pertsonengruppen zuzuschreiben und somit jedenfalls indirekt zu behaupten, diese Eigenschaften selbst nicht aufzuweisen.

Herr Boris Reitschuster sollte sich beispielsweise hier belesen: http://niedersachsenconnection.grundrechtepartei.de/#09022015-beschluss-zur-erffnung-des-hauptverfahrens-durch-den-richter-am-amtsgericht-cuxhaven-redlin

Advertisements

Kategorien