Verfasst von: Dr. Who | 17.4.22

2306 | Mechanismen und Meme der Wirklichkeitskonstruktion

Nur wer die Mechanismen kennt, kann (mit den Mitteln des Systems) [effektiv] gegensteuern. Demonstrationen sind kein effektives Mittel, da der Staat ganz genau weiß, wie er in seinem Sinn einwirken kann (s. Verbot), die Teilnehmer sich outen, framed und polizeibekannt werden und die (gefühlte) Wirkungslosigkeit nach kurzer Zeit zur Erlahmung des Demogeschehens führt, während der Staat lange durchhalten kann und sämtliche Machtmittel innehat. Um also effektiv zu sein, sind andere Wirk-Zeuge erforderlich.

Faschismus, Kommunismus und Islamismus haben dieselbe ideologische Basis. Allen gemeinsam ist der Superimpedus-Komplex, das heißt Überlegenheitswahn samt Arierkult. Entsprechend drängt man in alle Schlüsselpositionen und entfernt systematisch Möglichkeiten des Widerstands. Die Struktur und Wirkungsweise von Logen muss hier nicht erläutert werden – wer davon keine tiefgehende Kenntnis hat, braucht gegen das System nicht anzutreten. Viele versuchen es trotzdem und scheitern vorhersehbar [krachend].

Das System baut auf Täuschung auf. Offenkundig wird das vor Gericht. “Ein guter Jurist kann alles in jede beliebige Richtung schreiben. Und damit Unschuldige hinter Gitter bringen und Schuldige freisprechen.” Wer irrigerweise [noch immer] glaubt, Rechtsstaat bedeute Gerechtigkeit, ist zu bedauern. Volldeppen, die solche Phrasen ernst nehmen und inbrünstig abloosen, weil sie Zusammenhänge gar nicht begreifen aber begeisterungsfähig sind, werden gern vom Verfassungsschutz rekrutiert. Seit einiger Zeit prangt unter anderen in öffentlichen Verkehrsmitteln Stellenwerbung der “Demokratieschützer”. Geschützt wird dort aber nicht Demokratie, sondern Sozialhierarchie, ergo die eigenen Pfründe.

Die über Einkommenserwerb mental wie physisch aus- und überlastete Gesellschaft zahlt über Steuern und “Rundfunk-Beitrag” alias Haushalts-Abgabe ihr ideologisches Gängelband respektive Hochsicherheitsfreiluftgefängnis und sieht sich wie die Katze im Spiegel. Aufseher springen 24/7/365 um sicherzustellen, dass ihr Gebäude nicht pulverisiert wird. Solche Aktionen behalten sie sich nämlich grundsätzlich selbst vor. Nur 007 hat die Lizenz zum Töten. Darunter fällt auch die Lizenz, nicht zu lügen.

Das System wird keinen Augenblick zögern, jeden auszuschalten, der dessen Interessen ‘gefährdet’. Denn das System Staat führt ein Eigenleben (deep state) – allein dadurch, dass der Öffentlichkeit vieles, wenn nicht das meiste, gar nicht bekannt ist. Dass unter den Umständen Demokratie eine Farce ist, liegt auf der Hand. Träumen kann schön sein. Problematisch ist Aufwachen. Insbesondere, wenn Dimensionen nicht synchronisiert sind. Menschen schickt man in die Wüste, indem sie den “Wegweisern” der Laut-Sprecher folgen.

Selbst nach dem Desaster des 2. Weltkrieges sind viele Deutsche so konditioniert, Anweisungen Dritter zu glauben, zu vertrauen und sie zu befolgen. Allein diese Tatsache ist eine Gefahr — nicht nur für Russland.

Der Great Reset stützt sich auf automatisierte Mind Control in der Social Cloud. Gegenseitige Kontrolle durch Wording und Framing — COMPLIANCE — mit einem Security Layer aus existentieller Angst der Bedeutungslosigkeit gegenüber einem über-mächtigen ‘Ökosystem’ aus Lizenz-Gebern für Lebens-Recht(e).

Faschismus, Kommunismus und Islamismus sind funda-mental ein und dasselbe.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: