01 | Liebe und Führung

Was ich mit Liebe betrachte, erschließt sich mir in allen Einzelheiten. Was ich liebe, dem schenke ich ungeteilte Aufmerksamkeit. Ich nehme es wahr, nicht nur in kalter seziererischer Logik, sondern mit meinem ganzen Fühlen. Ich nehme seine Energien wahr und sehe alle Verbindungen. Ich sehe alle Bestandteile. Meine Aufmerksamkeit wird holistisch.
   
Damit werde ich zum Schöpfer.

Was ich liebe, erhalte ich. Ich lasse es nicht verrotten. Ich bewahre es.

Was ich liebe, ist Teil meines ENERGONS.

Im NEW ENERGY BUSINESS ist mein Projekt mein SEIN.

Ich bin mein Projekt und liebe alle Details wahrzunehmen. Deswegen investiere ich alle meine Aufmerksamkeit in alle Details. Deswegen verlangt NEW ENERGY BUSINESS die Entwicklung fachlicher Kompetenz und Professionalität.

Dies hat die Ursache nicht im Wettbewerb, denn im NEW ENERGY BUSINESS hört der Wettbewerb auf. Die Ursache liegt in der Kunstfertigkeit der Liebe, in der notwendigen ganzheitlichen Aufmerksamkeit.