Unternehmen

Unsere Einstellung der Zukunft gegenüber muss sein:
Wir sind jetzt verantwortlich für das, was in der Zukunft geschieht.

Hochsensitivität ist kreatives Potential

Häkchen für Bestätigung Sensitivität, Eidetik und Hochempfindsamkeit als Begabung erkennen. Adaptives Prozessverständnis entfalten. Erhöhte Wahrnehmung entwickeln und Bewusstheit ausprägen.

Häkchen für Bestätigung Sensitivität als kognitive Qualität herausstellen. Mehr Transparenz des individuellen Ausdrucks schaffen. Freiraum gewähren. Lebensräume gestalten. Damit Wirtschaft Sinn macht. Und begeistert. Um einer Inspiration zu folgen.

Häkchen für Bestätigung Quantenphysik ins Selbstverständnis integrieren. Kommunikation multidimensional begreifen. Wissen und Bildung vereinen. Intelligent und integrativ agieren. Energetik, Physik und mentale Verfahren als zielführende Instrumente einsetzen.

Häkchen für Bestätigung Wir brauchen ein enorm hohes Maß an Empfindsamkeit und Einfühlungsvermögen. Nur so sind Spitzenleistungen überhaupt möglich. Nur so ist der Puls der Zeit überhaupt messbar. Längst bevor etwas zum Kunden kommt, haben es sensitive Menschen erschaffen. Seismographisch. Nichts ist Zufall außer der Illusion.

Kompetenzen

Hard Skillls
Bildung, Coach, Management, Personal, Organisation, Strategie, Entwicklung, Konzeption, Rhetorik, Global Challenges Network

Soft Skills
Selbstkenntnis, Intuition, Delphinverhalten, Einfühlungsvermögen, vernetztes Denken, integrales Handeln, adaptives Führen, Ausdrucksstärke, Lösungsorientierung, Lean Thinking, Learner-centered Learning, Inspirationspotential

Selbst-Beschreibung: WIR SIND.

Konsequent, überzeugend im Selbstausdruck, intelligent, inspirierend, mitreißend. Optimistisch, wissend statt glaubend, offenen Herzens und klaren Verstandes.

Der Lösung näher als dem Problem, mit mehr Antworten als Fragen. Ausgewogen im Denken und Fühlen, ein kluger Kopf und eine vertrauensvolle Persönlichkeit.

Engagiert, überzeugt, stilvoll und energiegeladen. Trial-and-Error ist nicht unser Prinzip. Lernen ist Erfahrung, die wir gern nutzen. Direkt, sofort, dynamisch.

Authentizität und Verbindlichkeit sind für uns Selbstanspruch und unsere Grundhaltung.

Wir treten für Balance und ethische Grundwerte ein, sind auch ein Kämpfer und verlässlicher Freund. Wer uns gewinnt, hat einen Partner fürs Leben. Wir hegen keine Erwartungen, doch wir haben Ansprüche. In erster Linie an uns selbst.

Wir schauen vorwärts, sind uns klar in der Sache und den Umständen, Zielen und Ressourcen, sind manchmal drängend und auch ungeduldig, doch stets voller Wertschätzung und Achtsamkeit für den Augenblick und unser Gegenüber.

Wir lieben Kunst und Ästhetik.
Wortkunst — die Kunst, den richtigen Ausdruck ohne Worte zu finden.
Lebenskunst — die Kunst, den Menschen als Spiegel für (eigenes) Wachstum zu sehen.
Kampfkunst — die Kunst, Ausgleich, Hingabe und Zuwendung zu wählen.

Wir lieben die Kunst der Erkenntnis — die Kunst, sich selbst in die Augen und auf die Seele schauen zu können; mit einem liebevollen Lächeln ohne Angst und Zweifel, ohne Furcht und Selbstverleugnung.

Wir sind systemische Denker. Humorvolle Wortakrobaten und stilvolle Rhetoriker. Schnelldenker und Prozesslogiker. Empathische Analytiker.

Manchmal herausfordernd und konstruktiv unbequem. Ein offenes Herz, gepaart mit einem klaren Verstand. Temperamentvoll und manchmal ungeduldig, stets achtsam und wertschätzend. Gegenseitiger Respekt ist unser Grundpfeiler.

Unsere stärkste Eigenschaft: vernetztes Denken, integrales Handeln und adaptives Führen durch Einfühlungsvermögen (Empathie).

Tätigkeitsprofil: DES LEBENS ATEM IST DYNAMIK.

Coaching, Training und Visioneering für Hochsensitive und Hochbegabte, High Potentials, Management und Führungskräfte.

Als Sensitivity Coach und HSP bietet Syncomm Managemententwicklung individuelle und hoch wirksame Begleitung sowie Fortbildung für kybernetische und bewusstseinsorientierte Aspekte des Management auf der Grundlage von Systems Thinking, Dropping Knowledge und Synergy Integrated an.

Unsere Arbeitsweise ist themenzentriert und sowohl methodisch als auch inhaltlich einzigartig.

Unsere Angebote umfassen beispielsweise Seminare, Workshops und Trainings für hochbegabte und / oder hochsensitive Führungskräfte und Mitarbeiter zur Integration ihrer besonderen Fähigkeiten und Talente sowie die Schaffung adäquater Rahmenbedingungen für die Entfaltung und Bereitstellung von Potential für Spitzenleistungen.

Weiterhin bietet Syncomm Managemententwicklung Vorträge zu Prozesslogik, multidimensionalem Denken und Spiral Dynamics integral an — einem Grundpfeiler für vernetztes Denken, integratives Handeln und erfolgreiches Wirtschaften.

Darüber hinaus steht Syncomm Managemententwicklung als Berater und Trainer für Themen wie telepathische Kommunikation, kommunikatives Handeln, inspirierende Präsentation in Wort und Medien sowie Mediation und Konfliktmanagement gern an Ihrer Seite.

Unternehmens-Beschreibung

Die Inhalte von Syncomm Managemententwicklung wurden über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren permanent zu dem entwickelt, was sie heute zweifellos sind: Einzigartig im Ausdruck und lebendig in Beziehung.

Syncomm Managemententwicklung verkörpert ein integrales, multidimensionales Menschenbild. Durch eine spirituelle Praxis und dynamische Integration des neuesten Standes wissenschaftlicher Erkenntnisse kann Ihnen Syncomm Managemententwicklung ein ausgewogenes und in seinen Teilen aufeinander abgestimmtes Portfolio anbieten, das überzeugt: zeitgemäß, qualitativ, adäquat.

Ein Fachhintergrund im Medienbereich ermöglicht uns eine adäquate Sichtweise auf die medialen Aspekte menschlicher Kommunikation, während Studien in Allgemeine Rhetorik, Psychologie, Philosophie, Kommunikationsdesign sowie  in Systemdynamik, Physik, Mathematik und Kybernetik den Blick in eine ganzheitliche, integrale Betrachtung menschlichen Handelns als existentielle Absichtserklärung weitet.

Unsere Schwerpunkte liegen in der strukturellen wie personellen Managemententwicklung. Fokus ist die Begleitung und Integration Hochbegabter im persönlichen, gesellschaftlichen wie wirtschaftlichen Umfeld sowie der professionelle Umgang mit der Herausforderung Hochsensitivität.

Hochsensitivität ist nicht gleichbedeutend mit Sensibilität und wird sehr oft — möglicherweise absichtlich — fehlattribuiert. Siehe hierzu: Folgen der Reduktion bei komplexen Systemen. Deshalb ist es unumgänglich, Perpetuierung zu vermeiden.

Unseren POI (point of impact) setzen wir in der Personalentwicklung vor allem in die neurowissenschaftliche Aufklärung über Spiegelungseffekte biologischer Systeme. Innerhalb dieses Tätigkeitsfeldes wenden wir uns vorrangig der Begabtenförderung via Supervision, Transaktionsanalyse, Themenzentrierte Transaktion und Change Enablement zu. Unsere Kernkompetenz ist die Prozessanalyse und Coaching von Hochbegabten.

Syncomm Managemententwicklung arbeitet mit und für:

Häkchen für Bestätigung Menschen, die ihre (Hoch-)Sensitivität als Geschenk der Natur nutzen.

Häkchen für Bestätigung Menschen jenseits der Norm, die sich selbst verwirklichen möchten und gleichstarke Persönlichkeiten suchen, bei denen ein Gefühl der Familie, Bejahung und Zugehörigkeit da ist.

Häkchen für Bestätigung Unternehmen, die einander achten und respektieren, mit hohem Selbstanspruch und Verantwortungsbewusstsein für Balance.

Häkchen für Bestätigung Menschen, die nach einem harmonischen Umfeld streben, die ihr ganzes Potential erkennen und leben möchten, mit dem bewussten Sinn für das Mehr an Wesentlichem.

Emotionen ohne Worte

“Ich finde keine Worte dafür, zu beschreiben, was [man] mir vermittelt hat. Es ist einfach überwältigend, und meine Tränen beginnen zu fließen, wann immer ich es versuche. Ich beginne zu leben!!!!! Ich war noch niemals so glücklich (falls ich das überhaupt jemals war)! Indem ich bewusste Entscheidungen treffe, bewusst wähle, finde ich zurück zu meiner Selbstverantwortung. Wenn ich wähle, beginne ich meine Illusionen zu erkennen, die mit dieser Wahl kollidiert sind… weil ich langsam anfange zu erkennen oder zu vermuten, dass alle meine Illusionen ebenfalls einmal meine Wahl waren, die mich an den Punkt gebracht haben, an dem ich jetzt bin.“

Leben ist Teamarbeit im großen Stil

Im menschlichen Körper werkeln tausendmal mehr Moleküle Hand in Hand als Sterne im Weltall leuchten. Diese Erkenntnis hilft zu verstehen. Und sie hilft uns, Verständnis zu entwickeln für das Wesentliche, fernab der das Meiste verschleiernden Hektik des Alltags. Wir beginnen zu begreifen, mit welcher immensen Komplexität sich Prozesse organisieren und in Beziehung zueinander stehen. Wissen ermöglicht Veränderung. Und es bedingt unsere Entfaltung.

Wie Moleküle ihre Kooperationspartner erkennen, hat nun ein internationales Wissenschaftlerteam um Forscher vom Max-Planck-Institut für Festkörperforschung beobachtet. Diese Beobachtung lässt sich verlustfrei auf Menschen als Organisationseinheit übertragen.

[…] Verbindungen liegen wie die allermeisten Moleküle in unserem Körper [analog: Ebene] in zwei spiegelbildlichen Formen vor, die sich wie die rechte und linke Hand nicht zur Deckung bringen lassen.

Umstrukturierungs- und Change-Prozessen geht diese Erkenntnis voraus.

Damit die Dipeptide [analog: Bewusstsein] stabile Paare formen und Biomoleküle die Lebensprozesse [analog: Resonanz] aufrecht erhalten können, müssen sich die Moleküle mit passenden Formen erkennen [analog: Feedback]. Wie die Forscher nun herausgefunden haben, verändern sie sich dabei leicht – wie zwei Hände, die sich umeinander schließen. Nach dem Prinzip dieses molekularen Handschlags entstehen darüber hinaus komplexe Materialstrukturen [analog: Quadranten]. Die neuen Erkenntnisse helfen auch zu verstehen, wie sie sich im Detail bilden.

Business Magic | Handlungsfreiheit | Horizonte